Die Jagd nach Mr.X

DSC_0290 (Kopiowanie)

Den Scotland Yard Ermittlern konnte Mr. X entkommen, doch nun hält er sich in den Straßen von Berlin versteckt. Nur den besten Detektiven kann es gelingen, Mr. X aufzuspüren und zu fangen.

Mr. X ist ein erlebnisreiches Stadtspiel in Anlehnung an das Brettspiel Scotland Yard. Im Zentrum von Berlin sind die TeilnehmerInnen in Kleingruppen unterwegs. Ausgerüstet mit einem Handy und Stadtplan werden die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt, um sich an die Fersen von Mr. X zu heften. Dabei kommen die Gruppen an vielen Sehenswürdigkeiten der Innenstadt vorbei.

Mögliche Lernziele

  • • Kennenlernen der Stadt aus einer anderen Perspektive
  • Orientierung und Handeln mit wenig Informationen
  • Umsetzung eigener Ziele
  • • Zusammenarbeit
  • • Kontaktaufbau
  • • Lösungsfindung
  • • Erkennen von Rollen und Aufgaben im Team

Ablauf

TrainerInnen und Gruppe treffen sich am Brandenburger Tor. Nach einer Einführung in das Stadtspiel geht es auch schon los. Nach spätestens drei Stunden treffen sich alle wieder am Brandenburger Tor. Im ruhigen Tiergarten gibt es dann einen Rückblick auf die Erfahrungen und Erlebnisse der einzelnen Gruppen. Haben die Gruppen zusammen gearbeitet? Welche Strategien wurden entwickelt? Welche Erlebnisse gab es mit Passanten und in der Stadt?

RahmenDSC01435

Dauer: 4 Stunden
Alter: ab 12 Jahre
Ort: Berlin Mitte
Leistungen: Tickets für den öffentlichen Nahverkehr, Durchführung
Gruppe: ab 15 Personen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen
Termine
von bis Preis

buchbar
wenige Plätze frei
ausgebucht