City Bound

Wie kann man sich im Straßenwirrwarr zurecht finden?
Wird es euch gelingen, auf eine Tasse Kakao eingeladen zu werden?
Wie gelingt es, Menschen aus anderen Kulturen zu begegnen und ihre Unterstützung zu bekommen?
Wie ergänzt sich die Gruppe mit verschiedenen Stärken und Ideen?
Wie gelingt es, Menschen zu überzeugen und Sie für eure eigenen Ziele zu begeistern?DSCN1195

City Bound ist mehr als eine Stadtbesichtigung, viel mehr! City Bound bedeutet, in der Stadt als Gruppe Abenteueraktivitäten zu unternehmen. Die Möglichkeiten einer Stadt zu erforschen und einmal ganz außergewöhnliche Wege einzuschlagen. Im Mittelpunkt steht dabei der Kontakt zu den Menschen in unserer Hauptstadt.

Lernziele

  • • Umsetzung eigener Ziele
  • Zusammenarbeit
  • Kontaktaufbau und Kommunikation mit Fremden
  • • Lösungsfindung
  • • Erkennen von Rollen und Aufgaben im Team

Ablauf

Bei unserem City Bound Training gilt es, gewohnte Vorgehensweisen auf den Kopf zu stellen. Zu Fuß bewegt sich die Klasse in Kleingruppen in verschiedenen Berliner Kiezen. Mit Köpfchen, Phantasie und einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein gilt es vielfältige Herausforderungen zu bestehen. Am Ende werden alle Gruppen durch eine gemeinsame Aufgabe dazu aufgefordert, die Erfahrungen des Tages zu nutzen. Es folgt eine Auswertung der Erfahrungen, Erlebnisse und der unterschiedlichen Lösungswege.

 

img_1278

Rahmen

Dauer: ab 5 Stunden
Alter: ab 7. Klasse
Ort: verschiedene Kieze in Berlin
Gruppe: ab 20 SchülerInnen